Ruby - der Chef

Labrador Retriever - Rüde - vier Jahre - unkastriert - fünf Betreuungstage

Ganz anders als Mika ist Ruby der ruhende Pol in der Gruppe. Er managt die Gruppe souverän und entspannt. Doch wenn es zu wild zugeht oder eine Balgerei in eine Rauferei umzuschlagen droht, hilft er mir die Situation zu entspannen.

 

Solange Ruby entspannt herumliegt, kann ich sicher sein, dass ein Spiel unter den anderen Hunden auch nur ein Spiel ist, ohne mich danach umdrehen zu müssen.