Kester

Golden Retriever - Rüde - drei Jahre - unkastriert - drei Betreuungstage

Kester ist ein Hektiker, bei ihm muss immer alles sofort passieren und am besten schnell.

 

Es kommt schon mal vor, dass er vor einem auserwählten Spielpartner herumtippelt und fiept, weil dieser lieber buddeln oder schnuppern möchte und eigentlich gerade gar keine Lust auf Kester hat.

 

Kester ist jedoch ein gutes Beispiel dafür, dass ein Hund von anderen auch etwas lernen kann. Inzwischen ist er sehr viel ruhiger geworden und hat gelernt Geduld zu haben. Er kann nun auch im Gras dösen, wenn andere um ihn herum spielen.